Schlagwort-Archive: .NET Framework 3.5

Windows_10

Tutorial: .NET Framework 3.5 in Windows 10 offline installieren (mit DISM)

Vorgeschichte:

Ich teste zur Zeit Windows 10 in unserer Firma.

 

Problem:

Schon nach der Installation der Hardware Treiber erscheint andauernd die Meldung:

Von einer App auf diesem PC wird das folgende Windows-Feature benötigt:

.NET Framework 3.5 (enthält .NET 2.0 und 3.0)

Man könnte das Feature herunterladen und installieren. Aber wenn das aus irgend einem Grund nicht möglich ist, gestaltet sich eine offline Installation nicht so einfach wie zuerst angenommen.

 

Lösung:

1. Die Windows 10 DVD ins Laufwerk legen oder den Windows 10 USB-Stick einstecken.

2. Folgendes in eine .txt Datei schreiben.

@echo off
Title Microsoft .NET Framework 3.5 offline Installation
for %%I in (D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z) do if exist “%%I:\\sources\install.wim” set setupdrv=%%I
if defined setupdrv (
echo Laufwerk %setupdrv% gefunden
echo installiere Microsoft .NET Framework 3.5…
Dism /online /enable-feature /featurename:NetFX3 /All /Source:%setupdrv%:\sources\sxs /LimitAccess
echo.
echo Microsoft .NET Framework 3.5 wurde erfolgreich installiert
echo.
) else (
echo Laufwerk oder Pfad nicht gefunden!
echo bitte Windows 10 DVD ins Laufwerk legen oder den Windows 10 USB-Stick einstecken!
echo anschliessend dieses Script erneut ausführen!
echo.
)
pause

3. Falls das Installationsmedium beide, die 32 und die 64 bit Installationen enthält, muss man den Text leicht anpassen. Falls man Windows 10 64bit installiert hat:

@echo off
Title Microsoft .NET Framework 3.5 offline Installation
for %%I in (D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z) do if exist “%%I:\\x64\sources\install.wim” set setupdrv=%%I
if defined setupdrv (
echo Laufwerk %setupdrv% gefunden
echo installiere Microsoft .NET Framework 3.5…
Dism /online /enable-feature /featurename:NetFX3 /All /Source:%setupdrv%:\x64\sources\sxs /LimitAccess
echo.
echo Microsoft .NET Framework 3.5 wurde erfolgreich installiert
echo.
) else (
echo Laufwerk oder Pfad nicht gefunden!
echo bitte Windows 10 DVD ins Laufwerk legen oder den Windows 10 USB-Stick einstecken!
echo anschliessend dieses Script erneut ausführen!
echo.
)
pause

und falls man Windows 10 32bit installiert hat:

@echo off
Title Microsoft .NET Framework 3.5 offline Installation
for %%I in (D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z) do if exist “%%I:\\x86\sources\install.wim” set setupdrv=%%I
if defined setupdrv (
echo Laufwerk %setupdrv% gefunden
echo installiere Microsoft .NET Framework 3.5…
Dism /online /enable-feature /featurename:NetFX3 /All /Source:%setupdrv%:\x86\sources\sxs /LimitAccess
echo.
echo Microsoft .NET Framework 3.5 wurde erfolgreich installiert
echo.
) else (
echo Laufwerk oder Pfad nicht gefunden!
echo bitte Windows 10 DVD ins Laufwerk legen oder den Windows 10 USB-Stick einstecken!
echo anschliessend dieses Script erneut ausführen!
echo.
)
pause

3. Die .txt Datei unter einem beliebigen Namen speichern. Anschliessend die Dateiendung in .cmd ändern.

4. Die so erstellte .cmd Datei als Administrator ausführen.

 

An dieser Stelle ein grosses Dankeschön an die Englische Quelle